Elbfaden liest… – Büchertipps

Eins vorweg:

Affiliatelinks/Werbelinks

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Alle die mich kennen, denen ist es schon klar, ich werde hier eher keinen Thriller, Krimi oder „Shades of Grey“ besprechen, denn die lese ich gar nicht.

Ich kann euch leider nicht sagen, wie die Bücher von Beckett, Fitzek, Hoffman, King oder EL James so geschrieben sind, denn ich mag sie einfach nicht lesen. Was nicht bedeutet, dass sie schlecht sind oder so, auf gar keinen Fall! Ich mag einfach die Genre nicht so gerne und suche dort deshalb auch gar nicht nach Perlen für mein Bücherregal…

Ich bin eher bei den gesellschaftskritischen Familiengeschichten, welche manchmal auch in leichte Krimis ausarten, zeitgeschichtlichen Erzählungen und ganz normalen Romanen und Erzählungen zuhause. Muss auch nicht hoch literarisch anspruchsvoll sein aber es muss mich in seinen Bann ziehen. Sonst war es für mich kein gutes Buch…

Büchertipps für Erwachsene

____________________________________________________________________________________________

Meine Kinder sind 2007 und 2010 geboren. Somit ändert sich hier nach nach die Altersempfehlung für unsere liebsten Bücher, die ich euch ans Herz legen möchte. Ich werde versuchen immer drauf zu achten, dass ich das jeweilige Alter dazuschreibe. Allerdings merke ich auch jetzt schon im Umfeld meiner Mädels, dass sich diese „Grenzen“ auflösen. Der eine liest viel schneller richtig dicke Bücher, die eher für Ältere sind aufgrund der Textmenge und andere brauchen länger und halten sich noch eher an die Altersempfehlungen oder liegen gar ein wenig zurück. Aber wie sagt man so schön: Jeder wie er mag und Lust hat! Dies finde ich, gilt ganz besonders bei Kindern und deren Lesetempo, denn wichtig ist doch, dass man Kinder mit Spaß an das Thema Lesen heranführt und vielleicht irgendwann auch die Leidenschaft dafür entfacht…

Büchertipps für Kinder und Jugendliche

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: